Gaumenfreude

Der Herr Werner Stille Nacht Kaffee ist Herr Werners Winterröstung: Dunkel, intensiv mit süßen, tropischen und erdigen Geschmacksnoten. Dieser Winterkaffee vereint zwei sorgfältig ausgewählte Herkunftsländer zu einem vollmundigen Espresso mit herrlicher Crema.


Das Geheimnis von Wet-hulling.
 
Die Kaffeebohnen der Herr Werner Stille Nacht Röstung stammen aus dem Gayo Hochland in Indonesien. Dort werden die feinen Arabica-Bohnen von lokalen Kaffeebauern biologisch und nachhaltig angebaut. Das Land ist bekannt für seine einzigartige Form der Kaffeeverarbeitung, das Wet-hulling. Diese besondere Erntemethode ist aufgrund des feuchten Klimas nur in Indoniesen verbreitet. Beim Wet-hulling werden die Kaffeekirschen mit einer Restfeuchte aus der nassen Pergamenthaut gelöst und anschließend vollständig getrocknet. Dadurch erhält der Rohkaffee seine ganz besondere Charakteristika. Ein kleiner Anteil aus edlen Robusta-Bohnen sorgt für einen wohligen Körper und bringt eine herrliche Crema. Ein perfekter Winterkaffee! 


Sorgfältige Handwerkskunst.

Nur die besten Bohnen einer Ernte kauft Herr Werner von Kaffeepartner*innen rund um den Äquator ein. Dabei überzeugen die Kaffeebohnen aus dem Bioanbau nicht nur geschmacklich, sondern erfüllen Herr Werners Ansprüche an Fairness und Nachhaltigkeit. Der hochwertige Rohkaffee von Welt wird zu Hause traditionell im gusseisernen Trommelröster langsam und schonend zubereitet. Durch das Verfahren der Langzeitröstung entfaltet jede einzelne Kaffeebohne ihr einzigartiges Profil, säurearm und besonders gut bekömmlich. Herr Werner kann dabei jederzeit in den Prozess eingreifen, um Geschmack und Aroma optimal hervorzuheben. Denn Herr Werner weiß: Kaffee braucht das richtige Gefühl.


  Herr Werner Espresso Note 

Espressoprofil: Schokolade, Ananas

Filterprofil: Pekannuss, Stachelbeere